Nils Binnberg
Michaelkirchstraße 12
10179 Berlin

post@nilsbinnberg.de

_DSC6737

Nils Binnberg

arbeitet als Autor, Redakteur und Texter für Verlage und Unternehmen. Darunter für Süddeutsche Zeitung, SZ Magazin Stil Leben, Welt am Sonntag, WDR, BMW Magazin, Wallpaper Magazine, Hugo Boss, Closed, Clarins und Wolfgang Joop. Nach seinem Masterstudium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Köln arbeitete er als Feature-Autor und Reporter für die Kulturprogramme von WDR und Deutsche Welle. Danach war er drei Jahre bei der GQ und GQ Style als freier Redakteur und Autor beschäftigt. Gemeinsam mit dem Journalistenbüro Nansen & Piccard hat er das Stilmagazin der Süddeutschen Zeitung entwickelt. Zuletzt war er stellvertretender Chefredakteur und Style Director von Interview Magazin Deutschland.

Im Frühjahr 2015 ist das Buch Dresscode – Stilikonen Zwischen Kult und Chaos von Wolfgang Joop im Gräfe & Unzer Verlag erschienen, das er redaktionell verantwortet hat. Es folgte das biografische Sachbuch Curvy – Mein Weg zu mehr Glück und Selbstbewusstsein, in dem er die Geschichte von Model Sarina Nowak aufgeschrieben hat. Im März 2019 ist sein erstes Buch Ich hab es satt! Wie uns Ernährungsgurus krank machen bei Suhrkamp erschienen.

 

Foto: Andreas Lux